Digitalisierung: Weiterbildung wird gefördert

digitales.NRW: fit für die Digitalisierung

Für Mitarbeitende bedeutet die angestrebte Digitalisierung der Unternehmen eine Menge neuer Herausforderungen. Kompetenzen müssen erweitert werden, Tätigkeiten können sich ändern, da sie an die neuen Technologien angepasst werden müssen. Nicht immer reicht es aus, sich selber fit zu machen und sich „learning-by-doing“ in neue Prozesse und Techniken einzuarbeiten. Damit gezielte Qualifizierung und fachliche Weiterbildung sowohl für Unternehmen als auch für Beschäftigte möglich ist, unterstützen NRW und der Bund mit verschiedenen Förderprogrammen.
Neben den bekannten Bildungsschecks gibt es z. B. die Potenzialberatung der Landesregierung. Der Bund fördert über Maßnahmen wie UnternehmensWert:Mensch. Darüber hinaus können über die Förderdatenbank des Bundes die verschiedensten Programme und Ausschreibungen recherchiert werden.

Weitere Informationen können Sie hier abrufen.

Laurens Derks_on_unsplash

Foto: Laurens Derks on unsplash.com